Otto Koch Rezepte - Tipps - Kochschule

Hähnchen in Walnusskruste auf gebratenen Gemüsestreifen

AUS der SENDUNG vom FREITAG, 20. April, 12:15 Uhr ARD-Buffet

Rezept für 2 Personen

Einkaufsliste:

  * 2 Schalotten
  * je 50 g Sellerie, Karotte, Lauch
  * 1/2 Bund glatte Petersilie
  * 1/2 Bund Schnittlauch
  * 1/2 Bund Basilikum
  * 30 g Walnüsse
  * 50 g Semmelbrösel
  * 2 Hähnchenbrustfilets
  * etwas Salz, Pfeffer
  * 1 EL Mehl
  * 1 Ei
  * 2 EL Erdnussöl
  * 2 EL Olivenöl
  * 150 g Naturjogurt

Zubereitung:

Schalotten schälen und fein schneiden. Sellerie, Karotte und Lauch putzen und in feine Streifen schneiden. Die Kräuter abspülen, trocken schütteln und fein schneiden. Die Walnüsse fein hacken und mit den Semmelbröseln mischen.

Die Hähnchenbrüste mit Salz und Pfeffer würzen, in Mehl wenden, durchs verquirlte Ei ziehen und mit der Walnuss-Mischung panieren. In einer Pfanne mit Erdnussöl die Hähnchenschnitzel goldbraun braten.

In einer Pfanne mit 2 EL Olivenöl die Schalotten andünsten, die Gemüsestreifen zugeben und knackig braten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Jogurt mit den Kräutern mischen und abschmecken.

Zum Anrichten das Gemüse in die Mitte des Tellers geben und die Hähnchenbrust aufgeschnitten darüber legen. Mit der Kräutersauce umgießen.

Pro Portion: 656 kcal / 2745 kJ, 35 g Kohlenhydrate, 49 g Eiweiß, 35 g Fett