Otto Koch Rezepte - Tipps - Kochschule

Tintenfischtatar mit weißer Vinaigrette "Dubarry" (ARD-Buffet 2008)

AUS der SENDUNG vom FREITAG, 26.09.2008, 12.15 Uhr ARD-Buffet

Rezept für 2 Personen

Einkaufsliste:

  * 300 g Tintenfischtuben
  * etwas Salz
  * 150 g Blumenkohl
  * 1 Zwiebel
  * 1 Tomate
  * 2 Limetten
  * etwas weißer Pfeffer
  * 150 g Naturjoghurt
  * ca. 2 EL Olivenöl
  * 3 Stiele Basilikum
  * 3 Stiele Kerbel

Zubereitung:

Die Tintenfischtuben sauber putzen und in Salzwasser ca. 40 Minuten weich kochen. Herausnehmen, abtropfen und abkühlen lassen.

Blumenkohl putzen, in kleine Röschen teilen und in Salzwasser bissfest kochen. Herausnehmen und in in Eiswasser abschrecken.

Zwiebel schälen und fein schneiden. Tomate schälen, vierteln, die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch fein würfeln. Von einer Limette den Saft auspressen. Tintenfische sehr fein hacken, mit den Zwiebeln vermischen und mit etwas Limettensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

Übrige Limette halbieren und dann in sehr dünne Scheiben schneiden. Je einen Metallring (ca. 6 cm Durchmesser, ca. 4 cm. hoch) in die Mitte eines Tellers legen und mit den halben Limettenscheiben auslegen. Die Scheiben sollen etwa 1 cm über den Metallrand regelmäßig bogenförmig herausragen. Das Tintenfischtatar mit einem Löffel in den Metallring eindrücken.

Den Blumenkohl mit Joghurt in einem Mixer pürieren, bis der Blumenkohl in etwa grießkörnig ist. Mit Limettensaft, Olivenöl, Salz und Pfeffer abschmecken. Diese Blumenkohlsauce gleichmäßig um das noch mit dem Ring ummantelte Tatar gießen.

Basilikum fein hacken. Die Tomaten mit Salz, Pfeffer und 1 EL Olivenöl marinieren und Basilikum untermischen. Je einen kleinen Löffel auf das Tatar geben und dann den Ring vorsichtig entfernen. Den grob gehackten Kerbel über der Sauce verteilen.

Pro Portion: 337 kcal / 1410 kJ, 12 g Kohlenhydrate, 29 g Eiweiß, 18 g Fett