Otto Koch Rezepte - Tipps - Kochschule

Tatar mit Bratkartoffeln (ARD-Buffet 2008)

AUS der SENDUNG vom FREITAG, 04.04.2008, ARD-Buffet 12.15 Uhr

Rezept für 2 Personen

Einkaufsliste:

  * 300 g Kartoffeln, festkochend
  * 1 kleine Zwiebeln
  * etwas Olivenöl
  * etwas Salz, Pfeffer
  * 3 Stängel Petersilie
  * 300 g Rinderfilet
  * 1 Eigelb
  * 1 EL Schalotten, gehackt
  * 1 TL Cornichons, gehackt
  * 1 TL Kapern, gehackt
  * 1 Sardelle, fein gehackt
  * etwas Tabasco
  * 1 Schuss Cognac
  * 2 große Salatblätter

Zubereitung:

Die Kartoffeln kochen und abkühlen lassen. Die Zwiebeln schälen, eine Hälfte in Ringe schneiden, die andere Hälfte fein hacken. Die Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden und in einer Pfanne mit etwas Fett anbraten, die gehackten Zwiebeln zugeben und weiterrösten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Petersilie waschen, abtropfen lassen, fein hacken und zum Schluss 1 EL unter die heißen Kartoffeln geben.

Das Rinderfilet parieren und ganz fein schneiden. Mit Eigelb, gehackten Schalotten, Cornichons, Kapern, 1 TL gehackte Petersilie und Sardelle gut vermischen und mit Tabasco, Cognac, Olivenöl, Salz und Pfeffer abschmecken.

Das Tatar jeweils auf einem Salatblatt anrichten, mit den Zwiebelringen garnieren und den Kartoffeln servieren.

Pro Portion: 384 kcal / 1607 kJ, 26 g Kohlenhydrate, 39 g Eiweiß, 13 g Fett