Otto Koch Rezepte - Tipps - Kochschule

Mini-Steckerlfisch mit Schnittlauchsauce (Otto Koch Klassiker)

Steckerlfisch - Otto KochZutaten für 4 Personen:


  * 20 frische Sardinen  
  * 20 Holzspieße
  * Mehl
  * Zitronensaft
  * Salz, Pfeffer
  * Butter
  * 4 Salatblätter

Für die Sauce:


  * 2 Eigelb
  * 1 TL mittelscharfer Senf
  * 100 ml Sonnenblumenöl
  * 3 EL Schnittlauch, fein geschnitten
  * 1 Knoblauchzehe, zerdrückt
  * Zitronensaft
  * Salz, Pfeffer

Zubereitung:


Für die Sauce Eigelb und Senf vermischen. Mit dem Schneebesen langsam das Öl unter die Eigelb-Senf-Mischung rühren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Zum Schluss den Schnittlauch und nach Geschmack den Knoblauch unterrühren.

Die Sardinen am Rücken halten und mit der anderen Hand den Kopf samt der Rückengräte ablösen, so daß die beiden Filets noch an einer Seite miteinander verbunden sind.

Die Filets mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken und in Mehl wenden. Zwischen die Filets einen Holzspieß legen und die Fischhälften wieder zusammenklappen. Den Kopf von der Rückengräte trennen und wieder auf den Spieß stecken. In Butter goldgelb braten.

Jeweils fünf Sardinenspieße und die Sauce auf einem Salatblatt anrichten.