Otto Koch Rezepte - Tipps - Kochschule

Sellerieravioli mit Tomaten-Basilikum-Sauce (ARD-Buffet 2007)

AUS der SENDUNG vom FREITAG, 02. März 2007, 12.15 Uhr ARD-Buffet

Rezept für 2 Personen

Einkaufsliste:

  * 1 Sellerieknolle
  * 200 g Champignons
  * 2 Schalotten
  * 1 Zweig Petersilie
  * 1 Zweig Basilikum
  * 200 g Tomaten
  * 100 ml Milch
  * 1/2 Zitrone
  * 1 EL Butter
  * 1 Eigelb
  * 1 EL Olivenöl
  * 100 ml Gemüsebrühe
  * etwas Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Sellerieknollen schlälen. Die Champignons putzen und fein hacken. Schalotten schälen und fein schneiden. Petersilie und Basilikumblätter hacken. Tomaten schälen, vom Kerngehäuse befreien und das Fruchtfleisch in Würfel schneiden.

Backofen auf 180 Grad vorheizen. 1 l Wasser mit der Milch, 1 Prise Salz und etwas Zitronensaft aufsetzen, die ganze Sellerieknolle darin weich kochen. Den gekochten Sellerie in sehr dünne Scheiben, ähnlich dem Nudelteig schneiden. Am besten geht es mit der Aufschnittmaschine. Die Champignons und die Hälfte der Schalotten in Butter anschwitzen. Petersilie dazu geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Selleriescheiben gleichmäßig ausstechen. Den Rand mit Eigelb bepinseln. Ca. 1 TL Champignonmischung auftragen, mit einer zweiten Scheibe Sellerie abdecken und auf das Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen ca. 5 Minuten erhitzen.

Für die Tomatensauce die restliche Schalotte und die Tomaten in Olivenöl angehen lassen, mit Gemüsebrühe ablöschen und weich dünsten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Vor dem Anrichten die gehackten Basilikumblätter zugeben.

Die Sauce flach auf einem Teller verteilen und mit den Ravioli belegen.

Pro Portion: 267 kcal / 1117 kJ / 12 g Kohlenhydrate, 11 g Eiweiß, 19 g Fett