Otto Koch Rezepte - Tipps - Kochschule

Seezungenroulade auf Safranrisotto (ARD-Buffet 2006)

AUS der SENDUNG vom FREITAG, 08.09.2006, 12.15 Uhr, ARD-Buffet

Rezept für 2 Personen

Einkaufsliste:

  * 2 Schalotten
  * 2 Seezungenfilets à 80 g
  * 2 Scheiben Räucherlachs
  * 6 Blätter Basilikum
  * 2 EL Olivenöl
  * 100 g Risottoreis
  * 350 ml Weißwein
  * ca. 500 ml Fischfond
  * 30 g Sahne
  * 20 g Butter
  * 80 g Crème fraiche
  * Salz, Pfeffer
  * 50 g Parmesan, frisch gerieben
  * 1 Msp Safranfäden
  * 1 Zweig Blattpetersilie

Zubereitung:

Die Schalotten schälen und fein schneiden. Seezungenfilets mit den Lachsfilets und Basilikumblättern belegen, zu Rouladen aufrollen und mit Zahnstochern fixieren.

In einem Topf mit 2 EL Olivenöl eine fein geschnittene Schalotte anschwitzen, Reis zugeben und glasig dünsten. Dann mit 50 ml Wein und etwas Fond ablöschen und unter ständigem Rühren den Risotto ca. 18 Minuten köcheln, dabei immer wieder etwas Fond und 50 ml Wein angießen. In der Zwischenzeit die Sahne steif schlagen.

Übrige Schalotte in einem Topf mit Butter anschwitzen, 250 ml Wein angießen, die Rouladen einlegen und zugedeckt ca. 8 Minuten garen. Die Rouladen warm stellen, den Fond durch ein Sieb passieren, wieder in den Topf geben und etwas einkochen. Dann Crème fraiche untermischen und die Sauce abschmecken.

Ist der Reis bissfest, Parmesan und Safran untermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Zuletzt die Sahne unterrühren. Risotto auf Tellern anrichten, die Rouladen quer halbieren und aufs Risotte setzen, mit der Sauce umgießen und mit Petersilie garnieren.

Pro Portion: 946 kcal / 3958 kJ, 46 g Kohlenhydrate, 50 g Eiweiß, 50 g Fett