Otto Koch Rezepte - Tipps - Kochschule

Gekochter Schweinsfuß mit Morcheln (Otto Koch Klassiker)

Rezept für 2 Personen

Einkaufsliste:

  * 4 kg Schweinefüße
  * 1 Bund Suppengrün
  * 1/2 l Weißwein
  * 500 g Crème double
  * 20 g getrocknete Morcheln, 1 Stunde eingeweicht
  * 50 g Butter
  * Sherryessig
  * Salz, Pfeffer
  * 1/2 Gurke, geschält, entkernt, geschnitten
  * 125 g geschlagene Sahne

Zubereitung:

Die Schweinefüße in kochendem Salzwasser blanchieren und mit kaltem Wasser abschrecken.

Das Suppengrün in Salzwasser aufkochen, die Schweinefüße hineingeben und etwa drei Stunden weich kochen. Das Fleisch von den Knochen lösen, in Streifen schneiden und warm stellen.

Ein Liter vom Kochfond der Schweinefüße mit dem Weißwein um die Hälfte einkochen, die Crème double dazugeben und solange reduzieren, bis die Sauce eine cremige Konsistenz hat. Die Morcheln hineingeben und einige Minuten köcheln. Vor dem Servieren die Butter einschlagen. Mit Salz, Pfeffer und Sherryessig abschmecken. Die Gurken und Schweinefußscheiben in die Sauce geben und mit der geschlagenen Sahne verfeinern.

Weinempfehlung: San Giovese rosé, Dievole, Toskana.