Otto Koch Rezepte - Tipps - Kochschule

Rippchen mit Senfsauce und Krautfleckerl Rezept vom 20.2.2009

 

Rezept für 2 Personen:

  • 2 gekochte geräucherte Rippchen à etwa 150g
  • 150g Weisskraut, von Strunk und Stielen befreit, in 1,5 cm grosse Quadrate geschnitten blanchiert
  • ½ kleingeschnittene Zwiebel
  • Etwa Butterschmalz
  • etwas Zucker
  • etwas Paprikapulver
  • 1 dl Brühe
  • 200 g gekochte Nudelteigplatten
  • 1 El Petersilie gehackt.
  • 1 dl Brühe
  • 1 dl Sahne
  • 1 El scharfer Senf


Zubereitung:

Zubereitung:

Das blanchierte Weisskraut mit der kleingeschnittenen Zwiebel in etwas Butterschmalz goldgelb anrösten.
Mit Zucker bestreuen und weiter rösten.Paprikapulver dazustreuen.Mit etwas Brühe ablöschen und abgedeckt
weiterköcheln lassen bis das Kraut weich ist.
Die Nudeln werden ebenfalls in 1,5 cm gossse Quadrate geschnitten und in Salzwasser al dente gekocht.
Abschütten und mit dem Kraut vermischen. Abschmecken mit Salz und Pfeffer.
Die Rippchen in Butterschmal auf beiden Seiten anbraten und warmstellen.
Brühe reduzieren und mit Senf und Sahne und abschmecken.