Otto Koch Rezepte - Tipps - Kochschule

Rauchlachsspätzle (Otto Koch Klassiker)

Rezept für 2 Personen

Einkaufsliste:

  * 120 g Räucherlachs, ohne Haut und Gräten
  * 300 g Mehl
  * 4 Eier
  * 1/4 l Wasser
  * Salz

Für die Sauce:
  * 1/4 l Fischfond einkochen lassen mit 250 g Sahne oder Crème double (oder zu gleichen Teilen Sahne und Crème fraiche)
  * Meerrettich, frisch geraspelt
  * Salz, Pfeffer
  * Petersilie, gehackt

Zubereitung:

Den Räucherlachs in einer Küchenmaschine fein pürieren oder sehr fein mit dem Messer hacken. Mit Mehl, Eiern und Wasser vermischen, bis ein glatter Teig entsteht.

In kochendes Wasser schaben oder durch ein Spätzlesieb drücken. Abkochen, und wenn die Spätzle gar sind, durch ein Sieb abschütten. In Butter schwenken und in Suppentellern anrichten.

Mit der Sauce um- oder übergießen. Mit der gehackten Petersilie garnieren.

Weinempfehlung: Riesling trocken, Weil, Rheingau