Otto Koch Rezepte - Tipps - Kochschule

Terrine von weißen Pfirsichen (Otto Koch Klassiker)

Rezept für 10 Personen

Einkaufsliste:

  * 10 weiße Pfirsiche
  * 1 l Pfirsichsaft, selbst gemacht
  * 200 g Puderzucker
  * 10 Blatt Gelatine
  * 300 g Crème fraiche
  * 4 cl Pfirsichlikör oder Schnaps
  * einige Minzeblätter

für die Sauce:
  * 500 g Himbeeren
  * 100 ml Himbeerlikör
  * 100 ml Läuterzucker

Zubereitung:

Die Pfirsiche kurz in kochendem Wasser blanchieren und sofort in Eiswasser abschrecken. Die Pfirsiche schälen, vierteln und vorsichtig vom Kern lösen.

Den Pfirsichsaft auf gut die Hälfte einkochen und mit dem Puderzucker vermischen. Die eingeweichte Gelatine im heißen Pfirsichsaft auflösen und abkühlen lassen. Kurz bevor die Masse fest zu werden beginnt, die Crème fraiche unterrühren und mit dem Pfirsichlikör abschmecken.

In eine Terrine schichtweise abwechselnd Pfirsichmasse und Pfirsiche geben und oben glatt streichen. Auskühlen lassen. Für die Sauce die Himbeeren durch ein Sieb passieren und mit Läuterzucker und Himbeerlikör abschmecken.

Die Terrine mit einem scharfen Messer (Elektromesser) in Scheiben schneiden, anrichten und mit der Sauce umgießen. Mit etwas Minze garnieren.