Otto Koch

Otto Koch
Otto Koch

Einer der ersten und innovativsten Sterneköche Deutschlands

der in München länger als 20 Jahre das vom Guide Michelin ausgezeichnete Restaurant „Le Gourmet“ betrieb. Seit über 10 Jahren ist Otto Koch Berater von Robinson Club weltweit sowie zahlreichen Marken in der Hotellerie und Gastronomie Cateringunternehmen.

Als Aufsichtsratsmitglied bei Sodexo Deutschland und Patron des jüngst vom Guide Michelin mit einem Stern ausgezeichneten Restaurant KochArt in Zürs am Arlberg, steht Otto Koch für Innovation und Kreativität nicht nur in der Ideengebung sondern vor allem in der Begleitung und Umsetzung der Konzepte und Projekte. Nicht zuletzt ist er durch seine kontinuierlichen Auftritte im Fernsehen beim ARD Buffet, jeweils freitags, bekannt. Als Gründer der Otto Koch Schule „Ecole Culinaire“ ist er ein Förderer des Nachwuchses und bietet kontinuierliche Weiterbildung auf hohem Niveau. Außerdem ist er Member of the Great Chef Series at the Culinary Institute of America.

Kurzvita:

Lehre im ehemaligen Regina Palast in München bei Küchenchef Siegfried Schaber
Anstellungen in Restaurants und Hotels in Deutschland, in der Schweiz und in Frankreich:

Restaurant Wallberg – Volketswil-Zürich / Carlton Hotel – St. Moritz / Kulm Hotel – St. Moritz / Restaurant à    Point * - Basel / L’Oasis *** in La Napoule bei Cannes / Taillevent *** Paris


1974 Eröffnung des Restaurants “Le Gourmet” in München, 40 Sitzplätze, 12 Mitarbeiter
 
1976 Erster Michelin Stern
 
1990 Umzug des Restaurants „Le Gourmet“ in Münchens Innenstadt in das Haus Schwarzwälder
 
Seit 1996   Gourmet Chef und kulinarischer Berater bei Robinson Club Hotels. Schwerpunkte:Qualitätsentwicklung, neue gastronomische Konzepte, Gourmet-Veranstaltungen.
 

Seit 1998

Jeden Freitag, 12.15 Uhr Auftritte im ARD Buffet und seither über 400 Sendungen
 
2000 Gründung der „Ecole Culinaire“
 
Seit 2002 Aufsichtsratmitglied bei Sodexho Deutschland
 
Seit 2002 Patron des jüngst vom Guide Michelin ausgezeichneten Restaurant  KochArt in Zürs
Seit 2009   Patron des Restaurants 181 First & Business im Olympiaturm München



 

 



Mehr in Die Macher: