Otto Koch Rezepte - Tipps - Kochschule

Gulasch von Kartoffeln und Kürbis mit grünem Salat (ARD-Buffet 2007)

AUS der SENDUNG vom FREITAG, 28.09.2007, ARD-Buffet 12.15 Uhr

Rezept für 2 Personen

Einkaufsliste:

  * 500 g festkochende Kartoffeln
  * 250 g Zwiebeln
  * 1/4 unbehandelte Zitrone
  * 200 g Kürbis
  * 2 EL Rapsöl
  * 25 g Tomatenmark
  * 100 g geschälte Tomatenwürfel
  * 1 TL Rosenpaprikapulver
  * 125 ml Gemüsebrühe
  * etwas Salz
  * etwas Pfeffer aus der Mühle
  * 1/2 Kopfsalat
  * 1/2 Bund glatte Petersilie
  * 1 EL Weißweinessig
  * 1/2 TL mittelscharfer Senf
  * 1/2 Bund Schnittlauch
  * 1 EL Sauerrahm

Zubereitung:

Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden. Zwiebeln schälen und in Scheiben schneiden. Zitronenschale abreiben. Kürbis in ragoutgroße Stücke schneiden.

In etwas heißem Rapsöl Zwiebeln anschwitzen. Tomatenmark und Tomatenwürfel untermischen und mit Paprikapulver bestreuen. Mit Gemüsebrühe auffüllen und ca. 10 Minuten köcheln lassen.

Kartoffeln und Kürbis zugeben. Mit Zitronenschale, Salz und Pfeffer würzen und weiter köcheln lassen, bis die Kartoffeln und Kürbis weich sind. In der Zwischenzeit den Salat putzen, waschen und trocken schleudern. Petersilie abspülen, trocken schütteln und fein hacken.

Öl, Essig und Senf verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Schnittlauch fein schneiden. Den Kopfsalat mit der Sauce anmachen, mit Schnittlauch bestreuen und auf kleinen Tellern anrichten. Kartoffel-Kürbis-Gulasch nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken. In vorgewärmte Suppenteller füllen, mit Sauerrahm und Petersilie garnieren.

Pro Portion: 357 kcal / 1494 kJ, 53 g Kohlenhydrate, 10 g Eiweiß, 11 g Fett