Otto Koch Rezepte - Tipps - Kochschule

Gratinierte Austern Rezept März 2010

Gratinierte Austern

Zutaten für 2 Personen: 

  • 6 Austern (portugaises, Sylter Royal oder Gillardeau)
  • 2 Schalotten
  • 1 Eigelb
  • 1 dl WW trocken
  • Etwas Zitronensaft
  • Pfefer aus der Mühle
  • 2 dl creme double
  • 1 MSp Curry
  • 100g feiner frischer Blattspinat
  • 1 kl feingeschnittene Schalotte
  • Butter
  • 2 El Brühe
  • Salz. Pfeffer

Zubereitung:

Die Austern öffnen und die Austern vorsichtig von der unteren Schale abschneiden. Austern säubern und den verbleibenden Saft abseihen. Die feingeschnittenen Schalotten mit dem Weißwein und dem Austernwasser einkochen. Creme double zugeben und weiter einkochen. Eigelb zugeben und aufschlagen  im Wasserbad bis die Masse schaumig geworden ist. Mit Zitronensaft und dem Currypulver  abschmecken.

Für den Blattspinat etwas Brühe mit der Schalotte aufkochen. Spinat zugeben und mit einem Deckel abdecken und zusammenfallen lassen. Abschmecken mit Salz und Pfeffer. Die Austernschalen nun auf Alufolien oder Salz auf Tellern stabil anrichten. Mit etwas von dem Spinat auffüllen. Je eine rohe Auster darauf legen und mit der schaumigen Sauce übergiessen. Im Backofen bei starker Oberhitze einige Minuten überbacken bis die Oberfläche goldbraun ist. Mit Baguette essen.