Otto Koch Rezepte - Tipps - Kochschule

Gourmet-Report - Otto Koch eröffnet KochArtelier in Fleesensee

23.06.2005 Gourmet-Report - Otto Koch eröffnet KochArtelier in Fleesensee PDF  | Drucken |

Mit "KochArtelier" trägt ROBINSON Gourmetexperte und Sternekoch Otto Koch das Erfolgskonzept vom Arlberg in den ROBINSON Club Fleesensee/Mecklenburg-Vorpommern. Nachdem Koch für sein Restaurant "KochArt" im ROBINSON Select Alpenrose Zürs erst Ende vergangenen Jahres mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet wurde, findet sich das Konzept rund um Erleben und Genießen nun in veränderter Form als Bistrovariante auch im ROBINSON Club Fleesensee wieder.

 

Die Gäste erwartet im "KochArtelier" von Montag bis Donnerstag ein außergewöhnliches 6-Gänge-Menü, bei dem die Kunst längst nicht "nur" auf dem Teller zu finden ist. Für Clubgäste ist "KochArtelier", das zunächst bis zum Ende der Sommersaison im Oktober angeboten wird, im Übernachtungspreis enthalten, externe Gäste zahlen 38,- €. Die Getränke werden extra berechnet, eine vorherige Reservierung ist erforderlich. Otto Koch, der Küchenchef am Arlberg bleibt, wird als "Patron" über die Qualität des neuen Angebotes wachen.

 Schmecken, hören, fühlen, riechen und sehen - "KochArtelier" spricht alle Sinne an. So wechselt zum Beispiel die Empfangsdame passend zu jedem Gang ihr phantasievolles Outfit. Entsprechend außergewöhnlich sind die Tellerarrangements und die Tischdekorationen. Musik und Lichtverhältnisse sind auf die einzelnen Gänge individuell abgestimmt. Die Besonderheit von "KochArtelier": Die Gäste werden in das Gesamtkunstwerk einbezogen und können sich auch selbst künstlerisch betätigen. Ihre gemalten Werke werden suzkzessive ein ungewöhnliches "Gästebuch" im ROBINSON Club Fleesensee bilden.

 "Der große Erfolg von "KochArt" am Arlberg und "KochArt on Tour", mit dem wir in diesem Jahr in sieben Clubs zu Gast sind, hat uns bewogen, ein modifiziertes Konzept in einem weiteren Club fest anzubieten", sagt Carsten K. Rath, Geschäftsführer der Robinson Club GmbH.

 Und weiter: "Im Gegensatz zu "KochArt" betonen wir bei diesem neuen Angebot den künstlerischen Aspekt stärker und verknüpfen das Thema Kulinarik noch enger mit dem ROBINSON Claim "Zeit für Gefühle". Dabei soll auch die Kreativität unserer Gäste angeregt werden."

 Preisbeispiel: Die Übernachtung im ROBINSON Club Fleesensee inklusive Vollpension made by ROBINSON inkl. Tischgetränke zu den Hauptmahlzeiten, Sport- und Unterhaltungsprogramm kostet bei eigener Anreise pro Person und Nacht im Doppelzimmer ab 106,- €. Der Genuss des "KochArtelier"-Menüs ist im Reisepreis eingeschlossen.

PDF  | Drucken |