Otto Koch Rezepte - Tipps - Kochschule

Gourmet Report - "fisch" in Bremen - Otto Koch kocht - Wettbewerb

"Dass es gerade für Meeresfrüchte eine Vielzahl von Rezepten gibt, die nicht nur unkompliziert sind, sondern auch hervorragende Ergebnisse erzielen, wird ein Thema sein", erläutert Ronny Pietzner, der in der Showküche den zwei Gourmetköchen über die Schulter schauen wird. Einer von Ihnen ist Otto Koch....

Bei der fish international 2006 vom 12.-14. Februar in Bremen kommen Genießer auf ihre Kosten und Köche zu neuen Anregungen. Prominente Spitzenköche präsentieren im Kulinarium der Fisch-Fachmesse leckere Gerichte und Tipps zur Zubereitung. Außerdem wird um den "Großen Preis der fish international 2006" gekocht - Anmeldeschluss ist der 23. Januar.

Moderiert wird die gastronomische Sonderschau von Ronny Pietzner, Teammanager der Nationalmannschaft der Köche Deutschlands. "Bei der Zubereitung von Fisch und Krustentieren bestehen im GV-Bereich häufig Unsicherheiten. Dass es gerade für Meeresfrüchte eine Vielzahl von Rezepten gibt, die nicht nur unkompliziert sind, sondern auch hervorragende Ergebnisse erzielen, wird ein Thema sein", erläutert Ronny Pietzner, der in der Showküche den zwei Gourmetköchen über die Schulter schauen wird. Einer von Ihnen ist Otto Koch, Autor und Co-Autor zahlreicher Kochbücher sowie Inhaber verschiedener Patente und Marken. Der Chef des Robinson-Sterne-Restaurants in Zürs stellt am Montag, 13. Februar, von 10-13 Uhr sowie von 14-18 Uhr seine kulinarischen Innovationen vor.

René Bobzin, Sterne- und Chefkoch aus dem "Landhaus zu den Rothen Forellen" in Ilsenburg, Landkreis Wernigerode, ist am Dienstag, 14. Februar, von 10-13 Uhr sowie von 14-18 Uhr in der Showküche im Kulinarium zu Gast. Bobzin wurde vom Gault Millau in diesem Jahr mit 16 von möglichen 20 Punkten sowie vom "Michelin"-Reiseführer mit einem begehrten Stern ausgezeichnet.