Otto Koch Rezepte - Tipps - Kochschule

Gebackener Goldbarsch mit Gurkenschmand (ARD-Buffet 2008)

AUS der SENDUNG vom FREITAG, 01.08.2008, ARD-Buffet 12.15 Uhr

Rezept für 2 Personen

Einkaufsliste:

  * 300 g frische Gartengurke
  * 150 g Saure Sahne
  * etwas Salz, Pfeffer
  * 1 Bund Dill
  * 2 Goldbarschfilets à 150 g
  * 2 EL Mehl
  * 1-2 Eier
  * ca. 100 g Semmelbrösel zum Panieren
  * 1 EL Butterschmalz
  * 1 Zitrone

Zubereitung:

Die Gurke waschen und nur streifenweise schälen, dann in dünne Scheiben hobeln. Saure Sahne untermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Dill fein hacken und unter die Gurken mischen.

Fischfilet entgräten, mit Salz und Pfeffer würzen. Dann in Mehl wenden, durchs verquirlte Ei ziehen und in den Semmelbröseln wenden. Mit der Hand die Panade festdrücken. In einer Pfanne mit Butterschmalz die Fischfilets goldbraun braten.

Zitrone in Spalten schneiden. Fisch mit dem Gurkenschmand anrichten und servieren.

Pro Portion: 542 kcal / 2268 kJ, 53 g Kohlenhydrate, 44 g Eiweiß, 16 Fett