Otto Koch Rezepte - Tipps - Kochschule

Forellenfilet mit Zitronen und Kapern Juli 2010

Forellenfilet mit Zitronen und Kapern

Zutaten für 2 Personen:

  • 300 g kleine Kartoffeln
  • Salz
  • 1 Forelle (ca. 400-500 g)
  • Pfeffer
  • 6 EL Butter
  • 1 Zitrone
  • 3 EL Kapern
  • 2 EL fein gehackte Petersilie

Zubereitung:

Die Kartoffeln schälen und in 1 cm große Würfel schneiden, in Salzwasser garen.
Die Forelle filetieren, entgräten und die Haut abziehen. Filets mit Salz und Pfeffer würzen, in einer Pfanne in einem Esslöffel Butter
kurz braten und warm halten. Von der Zitrone die Filets aus den Trennhäuten lösen, diese mit den Kapern und mit zwei Esslöffel Butter
in der Pfanne anschwitzen. Die Kartoffeln kurz in der restlichen Butter schwenken.
Die Forellenfilets auf Tellern anrichten und mit der Zitronen-Kapernbutter übergießen.
Mit den Kartoffeln garnieren und mit der Petersilie bestreuen.