Otto Koch Rezepte - Tipps - Kochschule

Fenchelflan mit Ochsenmark (Otto Koch Klassiker)

Fenchelflan - Otto KochZutaten für 4 Personen:

Einkaufsliste:

  * 400 g Fenchel, ohne Strunk und Blätter
  * 25 g Butter
  * 100 g Sahne
  * 2 Eier
  * Salz, Pfeffer
  * Butter
  * 200 gewässertes Rindermark, in Scheiben geschnitten
  * 200 ml brauner Kalbsfond
  * Schnittlauch, fein geschnitten

Zubereitung:

Den Fenchel in kleine Stücke schneiden und in Butter leicht anschwitzen. Mit Wasser aufgießen und zugedeckt weich dämpfen. Die Sahne zugeben und noch einige Minuten kochen lassen. Im Mixer fein pürieren und durch ein feines Sieb streichen. Die Eier unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und in eine eingefettete flache Form füllen. Mit Butterpapier abdecken und im Wasserbad etwa 45 Minuten gar ziehen lassen. Nicht kochen, sonst bekommt der Pudding Löcher. Wenn die Masse angezogen hat, auskühlen lassen.

Mit einem runden Ausstecher von 5-8 cm Durchmesser aus dem erkalteten Pudding Scheiben ausstechen und mit den Rindermarkscheiben belegen. Auf einem eingefetteten Blech im Ofen erwärmen und anrichtenl. Mit dem um die Hälfte reduzierten Kalbsfond umgießen und mit Schnittlauch garnieren. Nach Geschmack das Mark salzen und pfeffern.

Weinempfehlung: Silvaner halbtrocken, Bürgerspital, Franken