Otto Koch Rezepte - Tipps - Kochschule

Gebratene Fasanenbrüstchen mit Sauerkraut (ARD-Buffet 2007)

AUS der SENDUNG vom FREITAG, 16.11., 12.15 Uhr ARD Buffet

Rezept für 2 Personen

Einkaufsliste:

  * 300 g Sauerkraut (frisch aus dem Fass)
  * 150 ml Gemüsebrühe
  * 50 ml Weißwein
  * 1 Lorbeerblatt
  * 1/2 TL Pfeffer aus der Mühle
  * 1 Scheibe geräucherter Bauchspeck (ca. 70 g)
  * 1 kleine Zwiebel
  * 1 kleine Kartoffel
  * etwas Salz
  * 2 Scheiben Kastenweißbrot
  * 250 ml Wildfond
  * 100 ml Rotwein
  * 35 g Butter
  * 1-2 Wacholderbeeren
  * 2 ausgelöste Fasanenbrüste
  * 1 EL Butterschmalz
  * 30 g Silberzwiebeln
  * 30 g kernlose Trauben
  * 2 Stängel glatte Petersilie

Zubereitung:

Das Sauerkraut aufsetzen, mit der Brühe und Weißwein zum Kochen bringen. Lorbeerblatt, Pfeffer und Speck zugeben. Zwiebel und Kartoffel schälen, grob reiben, zum Sauerkraut geben und ca. 25 Minuten kochen lassen. Dann das Sauerkraut abschmecken. Brot entrinden und anschließend in Pommes große Stifte schneiden.

Wildfond und Rotwein in einen Topf geben und um die Hälfte einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, 25 g kalte Butter unterrühren und die Sauce damit montieren. Wacholder im Mörser fein zerstoßen, Fleisch mit Salz, Pfeffer und Wacholder würzen und in einer Pfanne mit Butterschmalz bei mittlerer Hitze von beiden Seiten ca. 5 Minuten braten.

In einer Pfanne mit restlicher Butter die Brotstifte anbraten. Aus der Pfanne nehmen und Silberzwiebeln und halbierte Trauben in der Pfanne erwärmen.

Petersilie fein hacken. Die Fasanenbrüstchen aufschneiden und neben dem Sauerkraut anrichten. Die Croutons, Trauben und Silberzwiebeln auf dem Fleisch verteilen und mit Petersilie bestreuen. Mit der Sauce umgießen.

Pro Portion: 752 kcal / 3146 kJ, 28 g Kohlenhydrate, 56 g Eiweiß, 40 g Fett