Otto Koch Rezepte - Tipps - Kochschule

Geschmorter Chicorée mit Sauce Choron (ARD-Buffet 2008)

AUS der SENDUNG vom FREITAG, 15.02.2008, ARD-Buffet 12.15 Uhr

Rezept für 2 Personen

Einkaufsliste:

  * 4 Chicorée
  * 1 EL Butter für die Form
  * etwas Salz, Pfeffer
  * 1/4 l Gemüsebrühe
  * 10 Pfefferkörner
  * 2 Schalotten
  * 100 ml Weißwein
  * 10 Zweige frischer Estragon
  * 100 g Butter
  * 1 Tomate
  * 2 Eigelb

Zubereitung:

Ofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad, Gas Stufe 3) vorheizen. Vom Chicorée die äußeren Blätter ablösen, Kolben längs halbieren und den Strunk heruasschneiden. Chicorée mit den Schnittflächen nach unten in eine gefettete Auflaufform legen. Mit Salz und Pfeffer würzen, Brühe angießen und alles mit Alufolie abdecken. Im heißen Ofen ca. 20 Minuten garen.

Für die Sauce Pfefferkörner grob zerstoßen. Schalotten schälen, fein schneiden und mit Weißwein, 6 Zweigen Estragon und Pfefferkörnern in einen Topf geben. Bei starker Hitze ca. um 3/4 einkochen lassen. Tomate mit heißem Wasser überbrühen, Schale abziehen, Tomate vierteln, entkernen und das Fruchtfleisch in feine Würfel schneiden. Butter in einem Topf zerlassen. Den eingekochten Weinfond durch ein feines Sieb passieren. Zusammen mit dem Eigelb in einem Schlagkessel über einem heißen Wasserbad schaumig aufschlagen. Dann langsam die flüssige Butter unterrühren, Tomatenwürfel unterheben und die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Restlichen Estragon fein hacken. Chicorée herausnehmen und mit der Sauce auf Tellern anrichten. Mit Estragon bestreuen. Dazu passen sehr gut Petersilienkartoffeln.

Pro Portion: 571 kcal / 2389 kJ, 10 g Kohlenhydrate, 7 g Eiweiß, 53 g Fett