Otto Koch Rezepte - Tipps - Kochschule

Gratinierte Birnen mit Kakaonudeln und Gorgonzolasauce - ARD-Buffet 2008

AUS der SENDUNG vom FREITAG, 10.10.2008, 12.15 Uhr ARD-Buffet

Rezept für 2 Personen

Einkaufsliste:

  * 200 g Mehl
  * 2,5 EL Kakaopulver
  * 1 Ei
  * 1 TL Speiseöl
  * etwas Salz
  * 50 ml Wasser
  * 50 g Gorgonzola
  * 150 ml Gemüsebrühe
  * 60 ml Sahne
  * etwas schwarzer Pfeffer
  * 2 Birnen mit Stiel
  * etwas Zucker
  * 2 EL flüssige Butter
  * etwas Puderzucker
  * 1 EL Butter

Zubereitung:

Mehl, 2 EL Kakao, Ei, Öl, eine Prise Salz und ca. 50 ml Wasser zu einem glatten Teig verkneten. Diesen ca. 30 Minuten mit Frischhaltefolie abgedeckt ruhen lassen. Anschließend mit einer Nudelmaschine den Teig dünn ausrollen und in 1 cm breite Nudeln schneiden.

Diese in kochendem Salzwasser bissfest kochen, abschütten und abschrecken.

Gorgonzola würfeln. Brühe und Sahne in einen Topf geben und aufkochen. Käsewürfel zugeben, schmelzen lassen und die Sauce glatt rühren. Mit schwarzem Pfeffer abschmecken.

Die Birnen schälen, halbieren (dabei darauf achten, dass der Stiel noch dranbleibt) und entkernen. In einem Topf mit Zuckerwasser die Birnen pochieren. Herausnehmen und gut abtropfen lassen.

Birnenhälften fächerförmig einschneiden, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Die Birnenhälften mit flüssiger Butter bepinseln und mit Puderzucker bestreuen. Im Backofen unter der Grillschlange oder bei starker Oberhitze den Zucker auf den Birnen goldbraun schmelzen lassen.

In einer Pfanne mit Butter die Nudeln warm anschwenken, auf Tellern anrichten, mit Kakao leicht bestäuben, die Sauce halb über die Nudeln gießen und die Birnen dazu geben.

Pro Portion: 879 kcal / 3678 kJ, 94 g Kohlenhydrate, 23 g Eiweiß, 46 g Fett